Home > Metapolitisches, Zitat/Spruch/Gedicht, Zur Jahreszeit > Maikäfer flieg….Ergänzung

Maikäfer flieg….Ergänzung

Maikäfer flieg!

Hier noch der Text des Maikäferliedes, das wohl erstmals im 30 – jährigen Krieg gesungen wurde, der in manchen deutschen Landesteilen bis zu 90% der Bevölkerung das Leben kostete und nach 1618 weite Teile Pommerns verwüstete:

Maikäfer flieg!

Dein Vater ist im Krieg.

Pommerland...

Deine Mutter ist in Pommerland,

Pommerland ist abgebrannt.

Maikäfer flieg!

Daß mir meine Mutter dieses Lied vorsang, gehört zu meinen ersten Kindheitserinnerungen zu Anfang der 50iger Jahre.

Pommerland ist nicht nur damals und 1945 abgebrannt, sondern heute  Wenigen bekannt. Es wird fast nur noch mit Mecklenburg – Vorpommern in Verbindung gebracht. Pommern selber wurde nach 1945 in einem Akt der Rechtswidrigkeit zum größten Teil – auf der Karte rechts – den Polen zur bloßen Verwaltung  durch die Alliierten übergeben, von diesen dann aber annektiert.

“Dein Vater ist im Krieg” …Und da blieben Millionen Väter auch. Deutschland verlor ganze Generationen junger Männer. Ein Onkel von mir ist in Stalingrad vermißt. Ich

Im Krieg verschollen...

zeige sein Abbild, das so ganz  heutigen Gesichtern widerspricht.

“Deine Mutter ist in Pommerland” – Der Satz symbolisiert das Leiden der Mütter im Krieg. Sie tragen die schwerste Last und den größten Verlust. Wie viele Mädchen, Frauen und Mütter wurden aus Pommern nach Sibirien in den Gulag abtransportiert, kehrten nie mehr oder erst nach vielen Jahren zurück..

Nach Sibirien?

Oft wird gesagt, wir sollen uns nur noch der Gegenwart und der Zukunft zuwenden, die Vergangenheit ruhen lassen. Die Diskussionen in den Leserblogs um die Beschreibung des Eigenen und die Bezeichnung unserer Feinde und Gegner zeigen aber derzeit besonders klar, daß Begriffe und Werte für Gegenwart und Zukunft nur dann gefunden werden können, wenn wir wissen, woher wir kommen und wer wir sind.

  1. kurze Info
    May 12, 2011 at 12:30 pm

    Die Euroregion POMERANIA ist eine grenzüberschreitende Region mit Beteiligung von grenznahen Kommunen und Kommunalverbänden Deutschlands, Polens und Schwedens. Sie wurde am 15. Dezember 1995 in Szczecin (Stettin) gegründet. Die Zusammenarbeit basiert auf einem von den beteiligten Partnern unterzeichneten Vertrag (Stand Februar 1998 – Beitritt des Gemeindeverbandes Skåne).

    Die Euroregion POMERANIA bildet Grundlagen zur Entstehung langfristiger Beziehungen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit dem Ziel einer gleichmäßigen und ausgewogenen Entwicklung der Regionen der Seiten.

    Die Euroregion POMERANIA erstreckt sich über drei Ländergrenzen:
    Nordwestpolen, Südschweden und Nordostdeutschland und umfasst derzeit ein Gebiet von über 49.000 km² mit etwa 3,9 Mio. Menschen.

    Auf Grund der geographischen Lage stellt die Euroregion POMERANIA ein Bindeglied sowohl zwischen Mittel- und Osteuropa als auch nach Skandinavien dar. An die historisch gewachsene West-Ost und Nord-Süd-Verbindungen auf dem Gebiet der POMERANIA wird jetzt unter den Gesichtspunkten der weiteren europäischen Integration angeknüpft, wodurch schrittweise die in der EU angestrebte Harmonisierung der Lebensbedingungen auch bei den Mitgliedern der Euroregion POMERANIA erreicht werden soll.

    http://www.pomerania.net/main.cfm?l=de&rubrik=5&th=30#1

    • niekisch
      May 13, 2011 at 11:49 am

      “Polska” an erster Stelle und “Pomerania”.

      Da erspare ich mir jeden weiteren Kommentar.

    • Baumkrone
      May 13, 2011 at 4:07 pm

      Die Euroregion Pomerania? Für mich ist Pommern immer noch ein Teil Deutschlands, wenn auch momentan besetzt. Also kann es dort eigentlich keine grenzüberschreitenden projekte geben, da Pommern komplett zu Deutschland gehört.

      • niekisch
        May 13, 2011 at 6:46 pm

        “Für mich ist Pommern immer noch ein Teil Deutschlands, wenn auch momentan besetzt.”

        Da sind wir uns einig, Baumkrone. Was auf Unwahrheit und Unrecht gebaut wurde, wird wieder zerfallen..

  1. No trackbacks yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: